Lange-Nacht-des-kurzen-Films.jpg Kammgarn
Eigenart
Mittwoch - 26 April 2017 | 20:30

Lange Nacht des kurzen Films

Zum bereits zehnten Mal heißt es wieder: Kurze Idee, kurzer Dreh, kurzer Film. Wie gewohnt präsentieren Philipp Horatschek und Wolfgang Rainer einen bunten Strauß von lustigen, skurrilen, simplen und/oder abstrakten Kurzfilmen aus dem Ländle und der Nachbarschaft. Da keiner der Filme länger als 10 Minuten dauert ist für ständige Abwechslung gesorgt. Freut Euch weiters auf Premieren, Brezel und Jubiläumsüberraschung. Organisiert wird diese vielseitige Werkschau kreativen Schaffens, die Laien und Profis die Möglichkeit gibt ihre Filme öffentlich zu präsentieren von ACHNUS Film gemeinsam mit der Kulturwerkstatt Kammgarn, Thomas Ilg und Mathias Sieger.

Eintritt frei!
← zurück