paris-texas.jpg Kammgarn
Eigenart
Mittwoch - 28 Februar 2018 | 20:30

MITTWOCHKINO

Paris, Texas

Dieses ungewöhnliche Roadmovie, erzählt die Geschichte von Travis, einem Mann, der in seiner persönlichen Hölle gefangen ist. Nachdem er vier Jahre lang als tot gegolten hat, taucht er wieder auf, des Lebens überdrüssig und ohne Erinnerung. Er spürt seinen Bruder Walt auf, der sich um seinen 7jährigen Sohn Hunter kümmert. Seine Ex-Frau Jane hatte Hunter Jahre vorher vor Walts Tür ausgesetzt. Hunter und Travis machen sich gemeinsam auf die Suche nach Jane, damit sie wieder eine richtige Familie sein können.

Regie: Wim Wenders, Kamera: Robby Müller, Darsteller: Nastassja Kinski, Harry Dean Stanton, Bernhard Wicki u.a. BRD/F/GB, 1984.

Eintritt frei!
reservieren
Jetzt reservieren
← zurück